BUND Kreisverband Schmalkalden-Meiningen

Nicht verpassen ! Ab Morgen, Samstag, 19.03.2022, mehrere Baumschnittkurse für Einsteiger in der Region

18. März 2022

Aufgrund des anhaltend großen Interesses lädt der Bund für Umwelt- und Naturschutz Thüringen e.V. (BUND) zu einer ganzen Reihe von Kursen über den fachmännischen Obstbaumschnitt ein.

Am Samstag, 19.03. 2022, um 10.00 Uhr startet in Wasungen ein Schnittkurs in Zusammenarbeit mit dem Wasunger Gartenbauverein. Treffpunkt ist auf dem Hungerberg im Garten von Dieter Bohn.

 

Erläutert werden jeweils der Erziehungsschnitt an neu gepflanzten Bäumen und der Pflegeschnitt an Bäumen mittleren Alters. Nach dem Theorieteil wird der Pflegeschnitt an einigen Bäumen demonstriert.

 

Ebenfalls am Samstag, 19.03., 10 Uhr, startet ein Kurs mit drei Ganztagsveranstaltungen unter der Leitung des Pomologen Frank Schelhorn auf dem Bauernhof Ennenbach in Dörrensolz. Bei Teilnahme an allen drei Lehrgängen (weitere Termine: 16.07., 08.10.) wird ein offizielles Zertifikat zur Berechtigung zum Obstbaumschnitt ausgehändigt. Die Teilnahmegebühr beträgt jeweils 20,00 €, Mittagsimbiss inklusive.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Teilnahme nur mit Anmeldung unter bund.meiningen@bund.net.

Gleich mehrere Kurse werden am Samstag, 26.03., angeboten. Gezeigt werden die verschiedenen Schnitttechniken für einen naturgemäßen Obstbaumschnitt in Untermaßfeld (Treffpunkt 10.00 Uhr, Ortsausgang Amalienruher Straße), in Römhild (Treffpunkt 9.00 Uhr an der Regelschule) und in Schmalkalden (Treffpunkt ????????? Uhr, Parkplatz unterhalb der Wasser-Hochbehälter auf der Queste. Der Platz wird erreicht über die Schlossgartenstraße).

 

Auch für den Kurs „Obstgehölze selbst veredeln“ am 30.04. ab 14.00 Uhr in Untermaßfeld sind Anmeldungen schon möglich.

 

Die Veranstaltungen werden unterstützt vom Landratsamt Schmalkalden-Meiningen.

Zur Übersicht