Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Kreisverband Schmalkalden-Meiningen

Lass es brummen!

11. März 2020

jeder hat schon mal vom großen Insektensterben gehört – und jeder kann etwas dagegen tun. Schmetterlinge, Bienen und Käfer sind nicht nur schön, sondern auch sehr nützlich. Fast 70 Prozent von ihnen sind in den letzten 30 Jahren leider verschwunden.

Im vergangenen Jahr haben wir mit Unterstützung der Neuen Arbeit und des Stadtteilbüros „Miteinander in Jerusalem“ zwei Blühflächen am Kiliansberg Meiningen neu angelegt. Damit haben wir eine wichtige Nahrungsgrundlage für Biene Maja, Willi und Co geschaffen. Die Blühwiesen am Waldgarten und auf dem Gelände der Lebenshilfe in der Barbarastraße wollen wir neu ansäen.

Für die Aktion suchen wir wieder Helferinnen und Helfer. 

Unser Arbeitseinsatz wird
am Samstag, 4 April 2020, um 9.00 Uhr am Kiliansberg in Meiningen, am „Waldgarten“ (direkt oberhalb der Wohnungsbaugesellschaft (WBG)) und bei der Lebenshilfe, Wohnheim Barbarastraße, stattfinden.

Folgende Arbeitsgeräte sind bitte selbst mitzubringen: Rechen, Hacke, Eimer, evtl. Gießkanne und natürlich die guten Arbeitshandschuhe nicht vergessen.

Zum Abschluss des Arbeitseinsatzes: geselliges Fachsimpeln und „Mitbring-Party“ (ein wenig Nahrung bitte mitbringen, die Ihr gern esst und von denen andere einmal probieren sollten. Trinkbecher und Sitzunterlage sind empfehlenswert). Getränke werden bereitgestellt.

Wer mit dabei sein kann, den bitten wir um baldige Rückmeldung, per Mail oder telefonisch: BUND Schmalkalden-Meiningen e.V.: 03693/42012. Vielen Dank!

Wir freuen uns, von Euch zu hören!
 

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb